×
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.10.2022
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ihr Podcast: Lisa Chavy erklärt die Premium-Lingerie-Strategie von Livy (FR)

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.10.2022

Lingerie im Bereich des zugänglichen Luxus zu etablieren – das ist das Ziel von Lisa Chavy mit ihrer Marke Livy. Im LuxurynsightXFashionNetwork-Podcast spricht die Unternehmerin mit Olivier Guyot über ihren Werdegang und ihre Vision.


Luxurynsight X FashionNetwork · Ep 54: Lisa Chavy talks to Olivier Guyot about “Strategic Brand Building” FR

Livy ist nicht nur in Frankreich aktiv, sondern auch in den Vereinigten Staaten, wo die Marke vom Chef des Lingerie-Labels Victoria's Secret entdeckt wurde. Auch in Europa entwickelt sich die Marke kontinuierlich weiter und wird in Kaufhäusern präsentiert, wie derzeit im Le Bon Marché, wo Livy eine Sonderausstellung zum 170-jährigen Bestehen des Gebäudes zeigt. Der Erfolg der Marke ist nicht zuletzt dem starken Charakter ihrer Gründerin zu verdanken, die ihre Karriere mit der Kreation und dem Design von Dessous begann.

Nachdem sie bei der Société Internationale de Lingerie (SIL) an den Dessous-Linien von Luxushäusern gearbeitet hatte, wechselte Lisa Chavy zur Etam-Gruppe und gründete für den französischen Akteur dessen junge Marke Undiz. 2016 brachte sie Livy auf den Markt und entschied sich für eine Positionierung im Bereich des zugänglichen Luxus. Im Gespräch mit Olivier Guyot, Chefredakteur France von FashionNetwork.com, berichtet sie ausführlich über ihr berufliches Abenteuer.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.